• Sie sind hier:
  • Startseite > 
  • Karriere > 
  • Studiengang Allgemeine Finanzverwaltung mit dem Abschluss Bachelor of Laws

Studiengang Bachelor of Laws (FH) - Verwaltung (Beamt(er/in) - Länder (gehobener Dienst))

 

Der Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg übt die Eigentümer- und Bauherrenfunktion für die Liegenschaften des Landes aus. Das Portfolio reicht vom einfachen Verwaltungsgebäude über das historische Schloss bis zu komplexen Universitätsgebäuden. Im Spannungsfeld zwischen Ökologie, Ökonomie und Politik ist dieses Immobilienvermögen kompetent und nachhaltig zu betreuen.

 

Wir bilden aus im gehobenen nichttechnischen Dienst der Allgemeinen Finanzverwaltung an verschiedenen Standorten in Baden-Württemberg zum 01.09.2018 als

 

Bachelor of Laws (FH)

 

Die Schwerpunkte des Vorbereitungsdienstes liegen in den Bereichen Immobilien-, Personal- und Finanzmanagement. Die Bezüge während des Vorbereitungsdienstes als Regierungsinspektoranwärter/-in betragen monatlich ca. 1.200 €. Die Studiendauer berträgt 6 Semseter.

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Die wichtigsten Details:

  • Die Bezüge während des Vorbereitungsdienstes betragen monatlich ca. 1.200 €.
  • Der Vorbereitungsdienst findet an verschiedenen Standorten in Baden-Württemberg statt.
  • Ausbildungsbeginn ist de 01.09.2018.
  • Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Kraiß, Tel.: 0711/6673-3803 gerne zur Verfügung.
  • Bewerbungsschluss ist der 31.03.2018.
  • Weitere Informationen finden Sie unter:
    www.vermoegenundbau-bw.de

Bewerbungsadresse

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte per Post oder per E-Mail bis zum 31.03.2018 an:

 

Vermögen und Bau Baden-Württemberg

Betriebsleitung

Personalreferat

 

Rotebühlplatz 30

70173 Stuttgart

 

E-Mail: Bewerbung.gntD@vbv.bwl.de 

Fußleiste