Suchfunktion

Maulbronn, Unterbringung Grundbuchamt

Bild: Eingangsbereich

Bild: Dienstzimmer

Bild: Flur

Bild: Detail Außenansicht
Fotos: atelier altenkirch, Karlsruhe

  

Beschreibung

Aufgaben, Ziele
Die mit der Grundbuchamt-Reform in Baden-Württemberg erforderliche Unterbringung der neuen Dienststelle in Maulbronn ist abgeschlossen. Nach Erwerb und Umbau des ehemaligen Verwaltungsgebäudes nimmt das Grundbuchamt den Dienstbetrieb für den Bereich Karlsruhe - Bruchsal - Pforzheim auf. Die neuen Räume mit moderner technischer Ausstattung ermöglichen ein zukunftsfähiges Service-Angebot.

Konzeption
Die Grundbuchdaten werden digital erfasst und sind online abrufbar oder können vor Ort in zentraler Lage in Maulbronn eingesehen werden. Für die Besucher werden eine attraktive Anlaufstelle und für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen angenehme, helle Arbeitsplätze zur Verfügung gestellt. Die neue Fassade fügt sich mit ihrer klaren und präzisen Gestaltung in den Straßenraum ein.

Funktion
Neben Foyer und Einsichtsraum für Besucher stehen im Erdgeschoss Poststelle und Erfassungsräume zur Digitalisierung der Daten zur Verfügung. Die Büros sind im 1. bis 4. Obergeschoss, Schulungsraum, Bibliothek und Cafeteria im 5. Obergeschoss untergebracht. Aktentransport, Registratur und Technik befinden sich im Hanggeschoss. Die auf dem Gebäude vorhandenen Installationen der Mobilfunkanbieter mussten erhalten bleiben.

Konstruktion, Gestaltung
Der Vorgängerbau aus den 1970er Jahren wurde bis auf Stahlbetonkern und -skelett zurückgebaut und einschließlich neuer Fassade komplett wieder aufgebaut. Über den zentralen Stahlbetonkern werden die 6 Geschosse erschlossen. Die stützenfreien Flächen wurden mit Systemtrennwänden unterteilt. Die äußere Gestalt mit den geschosshohen verglasten Fassadenelementen ist aus der Skelettkonstruktion des Gebäudes entwickelt. Die Innengestaltung ist auf wenige Materialien und Farben konzentriert. Die Auskragungen der ehemaligen Reinigungsbalkone bleiben erhalten.

Organisation, Ausstattung
Der Service für die Besucher erfolgt im Erdgeschoss nahe dem Haupteingang. Die Büros sind vom Publikumsverkehr getrennt in den Obergeschossen untergebracht. Die klare Grundrisszonierung ermöglicht eine einfache Installationsführung und einen wirtschaftlichen Gebäudebetrieb. Die Möblierung wurde in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsbetrieb der Vollzugsanstalt Bruchsal speziell für das Grundbuchamt entwickelt.

 

Projektdaten

Bauherr:
Land Baden-Württemberg vertreten durch Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Pforzheim

Nutzer:
Amtsgericht Maulbronn

Entwurf, Planung, Bauleitung:
cheret bozic architekten, Stuttgart

Tragwerksplanung:
Ingenieurbüro Braun, Pforzheim

HLS-Technik:
T.P.I. Trippe und Partner, Karlsruhe

Elektrotechnik:
Müller & Bleher, Filderstadt

Gesamtbaukosten:
4,88 Mio. €

Bauzeit:
11/2011 - 04/2013

Amtsgericht Maulbronn

Fußleiste