Organisation

Im Rahmen der Verwaltungsreform der Behörden in Baden-Württemberg zum 1. Januar 2005 wurde auch die Staatliche Vermögens- und Hochbauverwaltung (VBV) neu geordnet.  

Für die Landesaufgaben bei der Betreuung des staatlichen Immobilienbesitzes wurde mit dem Gesetz zur Reform der Staatlichen Vermögens- und Hochbauverwaltung der einheitliche Landesbetrieb "Vermögen- und Bau Baden-Württemberg" errichtet. Der Betrieb besteht aus der Betriebsleitung in Stuttgart und nachgeordneten Ämtern.

Die Bauaufgaben des Bundes in Baden-Württemberg nimmt der Landesbetrieb "Bundesbau Baden-Württemberg" wahr. Dieser Betrieb besteht aus der Betriebsleitung, einer Abteilung der Oberfinanzdirektion Karlsruhe mit Sitz in Freiburg und den Staatlichen Hochbauämtern.  

Beide Landesbetriebe sind rechtlich unselbständige Teile der unmittelbaren Landesverwaltung. Sie gehören zum Geschäftsbereich des Ministeriums für Finanzen Baden-Württemberg.

 

Fußleiste