Die Staatlichen Schlösser und Gärten

Bild: Schloss Salem
Foto:  Staatliche Schlösser und Gärten

Schloss Salem Prälatur

Das Land Baden-Württemberg hat eine große Anzahl kulturell bedeutsamer Bauwerke wie Schlösser, Klöster, Gärten und Ruinen. Davon werden insg. 59 Kulturliegenschaften von den Staatlichen Schlössern und Gärten (SSG) im Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg betreut. Zu den Hauptaufgaben gehört, die Kulturdenkmale als historisches Erbe zu erhalten und zu pflegen, die der Öffentlichkeit zugänglichen Objekte dem Publikum zu präsentieren und immer wieder neue Menschen für die Schlösser, Klöster, Burgen und Gärten mit ihrer landesgeschichtlichen und kulturhistorischen Bedeutung zu begeistern. 

Für Besucher und Interessierte gibt es aktuell folgende zwei Veröffentlichungen:
Mit der Broschüre "Alte Schönheiten, neue Bekannte" erleben Sie das kulturelle Erbe Baden-Württembergs. Mit besonderen Führungen, ungewöhnlichen Events und einem reichhaltigen Kinderprogramm lassen sich die Staatlichen Schlösser und Gärten immer wieder Neues einfallen.

Mit der Broschüre "Geheimtipps 2011" (Die einzigartigen Monumente im Überblick) gehen Sie auf eine weitere Entdeckungsreise in Baden-Württemberg.
Schauen Sie doch mal rein.
 

Die jeweils kostenlose pdf-Downloadmöglichkeit finden Sie im rechten Bereich.

Zur Anzeige der Übersicht benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie sich [hier] kostenlos herunterladen können.

Neben den oben erwähnten Imagebroschüren finden Sie im
Internet-Portal der SSG auch noch Kurzinformationen zu den einzelnen Monumenten und sehr interessante Sonderführungen.

Fußleiste