Suchfunktion

Bibliothek der Pädagogischen Hochschule Freiburg,
KG 1, Energetische Sanierung der Gebäudehülle

Bild: Eingang Bibliothek

Bild: Nord-Fassade

Bild: Treppenhaus

Bild: WC-Anlage UG

Bild: Bücherausgabe
Fotos:
Bernhard Strauss, Freiburg

  

Beschreibung

Das Kollegiengebäude 1 der Pädagogischen Hochschule wurde als Bibliotheksgebäude 1957 errichtet. 1970 wurden der eingeschossige Lesesaal und 1988 ein außen liegendes Treppenhaus angefügt. Die Sanierungskonzeption hatte die Qualität der Architektur zu berücksichtigen, was eine sehr differenzierte Detaillierung der Bauteildämmung erforderte. Die Optimierung der Hüllflächen und der Einbau eines neuen Wärmenetzes reduzieren den Heizwärmebedarf um rund 29.000 Kw/ha. Im Zusammenhang mit der Sanierung der Gebäudehülle konnte das Ausleihwesen der Bibliothek im gesamten Erdgeschoss neu organisiert und verbessert werden. Im Untergeschoss wurden Brandschutzmaßnahmen durchgeführt, die WC-Anlage komplett erneuert und eine größere Fahrregalanlage eingebaut.

Projektdaten

Bauherr und Projektleitung:
Land Baden-Württemberg, vertreten durch den Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Freiburg

Ausführungsplanung und Bauleitung:
Architektengruppe F70, Freiburg

Haustechnik:
fc.ingenieure GmbH, Freiburg/Ettlingen

Tragwerksplanung:
Ingenieurbüro für Bauwesen, Freiburg
Dipl.-Ing. Norbert Gumpert

Baugrund:
Ingenieurgruppe Geotechnik GbR, Kirchzarten

Bauphysik:
Stahl + Weiß, Büro für Sonnenenergie, Freiburg

Lichtplanung:
Dipl.Ing. (FH) Susanne Rombach, Sölden

SiGeKo:
IWP Ingenieurberatung, Baden-Baden
Dipl.Ing. (FH) Wilfried Peter

Schadstoffuntersuchung:
Schmidt Sanierungstechnik GmbH, Hartheim

Betonsanierung:
IBAS, Institut für Baustoffe und Sanierungsplanung, Freiburg

Gesamtbaukosten:
2,875 Mio. €

Bauzeit:
08/2010 – 09/2011

Im Rahmen des Zukunftsinvestitionsprogrammes (ZIP) des Bundes gefördert.

Flyer

Fußleiste